Auftrag

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an Eltern in Bezug auf die Erziehung ihrer Kinder gestiegen. Familienzentren sollen Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Bildung- und Erziehungsaufgaben unterstützen. Deshalb haben wir uns 2011 für die Weiterentwicklung zum Familienzentrum entschieden, sodass sich unser Arbeitsfeld erweitert hat und wir nun auch Familien, deren Kinder nicht unsere Kindertagesstätte besuchen, bei uns willkommen heißen dürfen.

Durch die Verknüpfung der unterschiedlichen Angebote ergeben sich viele Vorteile:

  • Vernetzung von Tagespflegepersonen
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Die Erziehungskompetenzen der Eltern werden gestärkt
  • Kooperationen mit Frühförderstellen, Beratungsstellen, Schulen, Vereinen
  • Erleichterung des Übergangs von der Kindertagesstätte in die Grundschule
  • Vielfältigere Angebote für Kinder und Eltern
  • Intensivere Förderung und Bildung der Kinder
  • Familien mit Migrationshintergrund können besser einbezogen werden
  • Eltern erhalten bessere Unterstützung bei Alltagsfragen und -konflikten

Sie möchten Ihr Kind in unserer Kita anmelden? Infos hier